Stipendien der Weichsel-Universität für Bachelor- und Master-Studiengänge in Polen



Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!
بسم الله الرحمن الرحيم
الحمد لله وصلى الله على سيدنا محمد وعلى اله وصحبه وسلم

Das Leistungsstipendium der Vistula University bietet finanzielle Unterstützung für herausragende Studienanfänger und als Botschafter der Vistula University und der Vistula School of Hospitality.

Frist: 20. August 2021 / 15. Januar 2022
Studieren in: Polen
Kursbeginn: Oktober 2021 / März 2022

Stipendien der Weichsel-Universität für Bachelor- und Master-Studiengänge in Polen
Stipendien der Weichsel-Universität für Bachelor- und Master-Studiengänge in Polen

KURZE BESCHREIBUNG
Die Vistula University und die Vistula School of Hospitality sind die am stärksten internationalisierten Universitäten in Polen. Stipendien werden an herausragende Bewerber aus allen Ländern der Welt außer Polen vergeben, um einen Vollzeitabschluss in einem der Bachelor- oder Masterstudiengänge der Universität Weichsel und der Vistula School of Hospitality zu absolvieren.

GASTEINRICHTUNG(EN)
Universität der Weichsel (Warschau, Polen) und Gastgewerbeschule der Weichsel (Warschau, Polen)

STUFE/STUDIUM
Alle Bachelor- oder Masterstudiengänge, die an der Universität Vistula und der Vistula School of Hospitality angeboten werden.

ANZAHL DER AUSZEICHNUNGEN
Für das Studienjahr 2021/22 werden 70 Stipendien vergeben.

WERT/DAUER DES STIPENDIUMS
100% STUDIENGEBÜHR RABATT FÜR DAS ERSTE STUDIENJAHR. Das Leistungsstipendium der Weichsel Universität umfasst die gesamte Studienzeit unter der Bedingung hoher akademischer und außerschulischer Leistungen während des Studiums, die in der unten stehenden Studienordnung erläutert werden.

BEWERBUNGSBERECHTIGUNG
Sie können sich für das Weichsel-Leistungsstipendium bewerben, wenn Sie:
• kein polnischer Staatsbürger sind;
• herausragende wissenschaftliche und außerschulische Leistungen nachgewiesen haben;
• mindestens ein IELTS 6.0-Zertifikat oder ein gleichwertiges international anerkanntes Zertifikat besitzen.

ANWENDUNGSINSTRUKTIONEN
Bewerber müssen:
Bewerben Sie sich online für das Verdienststipendienprogramm der Weichsel Universität.
• Bezahlen Sie die Anmeldegebühr.
• Bewerben Sie sich für den gewählten englischsprachigen Bachelor- oder Masterstudiengang an der Vistula University oder Vistula School of Hospitality und erhalten Sie eine Auflage bzw. ein Zulassungsangebot für den Studienbeginn im Oktober 2021 bzw. März 2022.
• Stimmen Sie den Bedingungen der Vistula Merit Stipendienordnung zu. Das Leistungsstipendium der Weichsel Universität wird auf einer kompetitiven Basis an Kandidatinnen und Kandidaten vergeben, die Enthusiasmus und die Fähigkeit zeigen, ein ausgezeichneter internationaler Studierendenbotschafter zu sein und bereits hervorragende akademische und außerschulische Leistungen gezeigt haben.

REGELN ZUM VERDIENSTSTIPENDIENPROGRAMM DER UNIVERSITÄT VISTULA
für die Kandidaten der Weichselgruppe der Universitäten (Weichseluniversität & Vistula School of Hospitality)

#1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Dieses Reglement legt die Regeln, den Umfang und die Bedingungen der Teilnahme am Leistungsstipendienprogramm der Weichsel Universität, im Folgenden „Stipendienprogramm“ genannt, fest.
2. Das Stipendienprogramm wird von der Universität Weichsel mit Sitz in Warschau, im Folgenden „Veranstalter“ genannt, organisiert.
3. Die Teilnahme am Stipendienprogramm ist freiwillig. Mit der Teilnahme am Stipendienprogramm erklärt sich der Teilnehmer mit den Bedingungen des Stipendienprogramms, wie sie in dieser Ordnung festgelegt sind, einverstanden.
4. Teilnehmer des Stipendienprogramms kann eine Person sein, die die Teilnahmebedingungen gemäß Nr. 2 dieser Ordnung erfüllt.
5. Das Stipendienprogramm läuft vom 15. Juni 2021 bis 15. Januar 2022.

#2. REGELN FÜR DIE TEILNAHME UND DEN VERLAUF DES STIPENDIENPROGRAMMS

1. Das Stipendienprogramm richtet sich an Kandidatinnen und Kandidaten, die im Herbst- oder Frühjahrssemester des Studienjahres 2021/2022 ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Universität Vistula oder der Vistula School of Hospitality in englischer Sprache beginnen möchten und ein vollständiges Set einreichen der erforderlichen Bewerbungsunterlagen und zahlen Sie die Einschreibegebühr bis zum 20.08.2021 bei Anmeldung zum Herbstsemester 2021/22 bzw. bis zum 15.01.2022 bei
Anmeldung zum Frühjahrsjahr 2021/22. Wer zuvor einen Studiengang an der Weichselgruppe der Universitäten studiert hat, kann von diesem Stipendienprogramm nicht profitieren.
2. Das Stipendienprogramm gilt für Bürger aller Länder der Welt außer Polen.
3. Die Höhe der Einschreibegebühr für die einzelnen Studienrichtungen und Regionen entnehmen Sie bitte den Webseiten der Universität Weichsel und der Gastgewerbeschule der Weichsel.
4. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Teilnahme am Stipendienprogramm sind:
- Mindestens 90% GPA;
- Mindestens IELTS 6.0 oder ein gleichwertiges international anerkanntes Zertifikat über Englischkenntnisse
- Motivationsschreiben;
- Nachgewiesene herausragende außerschulische Leistung.
Jeder Kandidat kann zusätzlich vom Stipendienprogrammausschuss interviewt werden.
5. Teilnehmer, die die Anmeldegebühr entrichten, reichen die vollständigen Bewerbungsunterlagen fristgerecht (20. August 2021 für den Herbstsemester 2021/22 bzw. 15. Januar 2022 für den Frühjahrsjahrgang 2021/22) ein und Bestehen des Vorstellungsgesprächs (falls erforderlich) können Sie ein Leistungsstipendium der Weichsel Universität erhalten, das 100 % der Studiengebühren für das 1.
Studienjahr.
6. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen wird das Stipendium nur den besten Bewerbern zuerkannt.
7. Der/die Teilnehmer/in des Stipendienprogramms kann im zweiten, dritten und vierten Studienjahr unter folgenden Voraussetzungen weiterhin ein Vollstipendium oder ein Teilstipendium erhalten:
- 100 % des Stipendiums im Folgejahr werden vergeben, wenn der Student am Ende des akademischen Jahres einen GPA von 4,75 oder höher hat und während des Jahres aktiv an außerschulischen Aktivitäten einschließlich Mentoring- und Ambassador-Programmen beteiligt war.
- 50% Stipendium im Folgejahr wird gewährt, wenn der Student am Ende des akademischen Jahres einen GPA von 4,5 oder höher hat und während des Jahres aktiv an außerschulischen Aktivitäten einschließlich Mentoring- und Ambassador-Programmen beteiligt war.
8. Um die Dauer des Stipendienprogramms für das nächste Jahr zu verlängern, muss der/die StipendiatIn spätestens mit dem Transcript of Records und dem Nachweis der außerschulischen Leistungen während des Studiums einen Antrag beim Stipendienprogrammausschuss einreichen als 1 Monat vor Beginn des nächsten Studienjahres.
9. Die Studien werden in Warschau durchgeführt.
10. Das Stipendienprogramm umfasst keine Kosten für Unterkunft oder Verpflegung.
11. Die Bedingungen für den Rücktritt vom Studium sind im Vertrag über die Höhe und die Bedingungen der Erhebung von Studiengebühren für das Studium beschrieben.
12. Wenn der Teilnehmer des Stipendienprogramms das Studium im Studienjahr 2021/2022 nicht antritt oder während/oder nach dem Studienjahr, für das das Stipendium bewilligt wurde, das Studium an der Universität Weichsel und/oder der Vistula School of Hospitality abbricht, er/sie ist verpflichtet, den vollen Studienbeitrag ohne Stipendium für die gesamte Dauer des bisherigen Studiums zu zahlen. Kann der Stipendiat das Studium aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, nicht fortsetzen, muss er einen dokumentierten Antrag auf Aufhebung der Rückgabepflicht stellen. Die endgültige Entscheidung trifft in solchen Fällen das Stipendienprogrammkomitee.
13. Das Stipendienprogramm ist nicht mit anderen Werbeangeboten der Universität Weichsel oder der Gastgewerbeschule der Weichsel kombinierbar.
14. Die ordnungsgemäße Durchführung des Stipendienprogramms wird von den Mitarbeitern des Veranstalters überwacht, die gegebenenfalls bei der Ausräumung von Zweifeln hinsichtlich der Regeln des Stipendienprogramms sowie der Bestimmungen und Auslegung seiner Bestimmungen behilflich sind.

#3. BESCHWERDEVERFAHREN

1. Beschwerden bezüglich des Stipendienprogramms müssen schriftlich an die Adresse des Veranstalters gerichtet werden oder sind anderweitig ungültig.
2. Eine schriftliche Reklamation sollte den Vor- und Nachnamen, die genaue Anschrift der am Stipendienprogramm teilnehmenden Person sowie eine genaue Beschreibung und Angabe des Reklamationsgrundes enthalten.
3. Reklamationen werden innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum ihres Eingangs beim Veranstalter berücksichtigt.
4. Die Entscheidung über die Reklamation ist die endgültige und verbindliche Position des Veranstalters.

#4. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Das Reglement ist auf der Website www.vistula.edu.pl und im Einstellungsbüro erhältlich.
2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Reglement zu ändern, sofern eine solche Änderung die erworbenen Rechte des Teilnehmers nicht verletzt. Über Änderungen des Reglements wird rechtzeitig unter der in Ziffer 1 angegebenen Internetadresse informiert.
3. Die Annahme des Reglements ist gleichbedeutend mit der Zustimmung zur Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers durch den Veranstalter gemäß dem Gesetz vom 29. August 1997 zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt 2002 Nr. 101, Pos. 926 .). in der jeweils gültigen Fassung) zur Durchführung des Stipendienprogramms. Der Administrator der im Rahmen des Stipendienprogramms bereitgestellten personenbezogenen Daten ist der Veranstalter.
4. Der/die Stipendiat/in hat das Recht, auf seine/ihre Daten gemäß Ziffer 3 zuzugreifen und diese zu ändern
5. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Erfüllung von Verpflichtungen im Zusammenhang mit diesem Stipendienprogramm ergeben, werden einvernehmlich beigelegt. Streitigkeiten, die nicht durch Verhandlungen beigelegt werden, entscheidet das für den Sitz der Universität zuständige Gericht.
6. In allen Angelegenheiten, die nicht durch diese Vorschriften abgedeckt sind, gelten die Bestimmungen des polnischen Rechts. Alle Materialien, die auf der Grundlage dieser Bestimmungen erstellt wurden, dienen nur zu Informationszwecken.

REKTOR AFiB VISTULA

Wawzyniec Konarski, Prof. AFiB Weichsel

Reposted by IslamischeStipendien.Com
9. Januar 2022

Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!

Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!



Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare