Regierungsstipendien der Russischen Föderation für Junggesellen, Meister und Doktoranden



Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!
بسم الله الرحمن الرحيم
الحمد لله رب العالمين ، اللهم صل على عبده ورسوله محمد وعلى اله وصحبه وسلم

Die Regierung der Russischen Föderation vergibt jährlich Stipendien für internationale Studierende in verschiedenen Studien- und Bildungsbereichen. Daher stehen diese Stipendien für Bachelor-, Master- und Doktoratsstufen zur Verfügung, denen zuvor ein Jahr Vorbereitung auf die russische Sprache vorausgeht.

Dieses Stipendium ist den Stipendien der türkischen Regierung sehr ähnlich, die auch eine Sprachvorbereitung bieten.

Regierungsstipendien der Russischen Föderation für Junggesellen, Meister und Doktoranden
Regierungsstipendien der Russischen Föderation für Junggesellen, Meister und Doktoranden

Basierend auf dem QS World University Ranking gibt es 32 russische Hochschuleinrichtungen, die zu den Top 1000 der Welt gehören. Im Folgenden werden nur die 500 besten Weltranglisten aufgeführt:

74 Lomonosov Moscow State University
225 Staatliche Universität Sankt Petersburg
228 Staatliche Universität Nowosibirsk
250 Staatliche Universität Tomsk
281 Moskauer Institut für Physik und Technologie (MIPT / Moskauer Phystech)
282 Bauman Moskau Staatliche Technische Universität
298 HSE Universität
314 National Research Nuclear University MEPhI (Moskauer Institut für technische Physik)
326 RUDN Universität
331 Ural Federal University - UrFU
348 MGIMO Universität
360 ITMO Universität
370 Bundesuniversität Kasan (Wolga-Region)
401 Peter der Große Polytechnische Universität St. Petersburg
401 Nationale Forschung Polytechnische Universität Tomsk
428 Die Nationale Universität für Wissenschaft und Technologie MISIS
493 Far Eastern Federal University

Suchen Sie nach voll finanzierten Stipendien? Probieren Sie Saudi-Arabien-Stipendien aus!

Stipendienabdeckung

Dieses Stipendium ist ein Teilstipendium, kein Vollstipendium. Die von der russischen Regierung bereitgestellten Stipendien decken nur die Kosten für die Vorbereitung der russischen Sprache und die Bachelor-, Master- oder Doktorandenausbildung. Es gibt andere Kosten, die von den Schülern selbst getragen werden müssen, wie zum Beispiel:
- Dateiübersetzung ins Russische,
- Gebühren für die Bearbeitung von Visa,
- Flugtickets nach Russland,
- Kosten für Mahlzeiten in Russland,
- Transportkosten,
- Rückfahrkarten aus Russland usw.

Auswahldokumente der ersten Stufe

1. Foto
2. Reisepass: Der Reisepass sollte mindestens 18 Monate ab dem Datum Ihrer Ankunft in Russland gültig sein.
3. Bildungsabschluss: Sie müssen ein Dokument hochladen, das Ihr höchstes Bildungsniveau angibt. Wenn Sie Ihr akademisches Zertifikat noch nicht erhalten haben, laden Sie bitte Ihr Zeugnis, Ihren Fortschrittsbericht oder Ihr akademisches Zeugnis hoch. Sie müssen eine notariell beglaubigte Übersetzung dieses Dokuments hochladen, wenn Sie für ein Studium in der Russischen Föderation ausgewählt wurden.
4. Aufsatz in Russisch und / oder Englisch: Dieses Dokument ist erforderlich, wenn Sie sich für ein Postgraduiertenprogramm (Zusatzprogramm) bewerben. Das Thema Ihres Aufsatzes muss sich auf das Programm beziehen, das Sie für Ihre Bewerbung ausgewählt haben.
5. Antragsformular am Ende der Registrierung erhalten. Drucken, signieren, scannen und dann erneut hochladen.

Sie können die zweite Stufe der Auswahlunterlagen bei der Registrierung sehen.

Anmeldeschluss für mindestens das Hochladen der Auswahlunterlagen der ersten Stufe ist der 14. März 2021.


Diejenigen, die zur nächsten Stufe übergehen, erhalten Informationen über die Website von Education in Russia und / oder werden vom russischen Stipendienauswahlkomitee per E-Mail kontaktiert.

Möglicherweise benötigen Sie finanzielle Hilfe, um Ihr Studium fortzusetzen, versuchen Sie es mit den Stipendien der Islamischen Entwicklungsbank!

Urheberrechte © IslamischeStipendien.Com
11. März 2021

Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!

Um die neuesten Informationen zu Stipendien zu erhalten, folgen Sie bitte unseren sozialen Medien: Telegram, Instagram, Twitter und Facebook!



Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare